Wer seine Bilder nicht in iPhoto organisiert oder mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Umbenennung haben möchte kann auch die Methode mittels Automator-Script in Betracht ziehen.

Schritt 1: Bilder auswählen

Erstelle zunächst ein Album oder ein Ereignis mit allen Bildern die du umbennen möchtest. Dann musst du die Bilder, die du umbennen möchtest noch markieren. Das geht enweder durch klicken und ziehen mit der Maus oder durch eine Tastenkombination (cmd+a für »Alles auswählen«).

Natürlich ist es auch möglich nur einzelne Bilder auszuwählen und damit nicht notwendig ein eigenes Album oder Ereignis zu erstellen, in der Praxis ist das aber meist sowieso schon vorhanden oder sinnvoll zu erstellen.

Schritt 2: Stapeländerung

Sind die Bilder ausgewählt, gehe auf den Menüpunkt »Fotos – Stapeländerung …«.

Dadurch öffnet sich ein kleines Fenster oben innerhalb des iPhoto-Fensters in dem die Einstellungen für die Änderungen vorgenommen werden können. Mit der Auswahl »Titel ändern in Text« kann unten ein neuer Titel für die Bilder eingegeben werden. Wird ein Häckchen vor das Feld »Nummerierung an jedes Foto anängen« gesetzt, so wird dem Titel automatisch eine Nummer angehängt.

Die Nummerierung in iPhoto erfolgt immer mit » – « und einer Zeichenkette aus so vielen Ziffern wie benötigt werden, dh. bis 99 Bilder zwei Ziffern, ab 100 Bildern drei Ziffern usw.

Das Ergebnis könnte dann so aussehen: